Robbie Balenger

Veganer Ultra-Läufer lief in 77 Stunden die Distanz, die ein Tesla zuvor mit vollgeladener Batterie fahren konnte

Der vegane Läufer Robbie Balenger aus den USA lieferte sich einen Wettkampf mit einem Tesla. Der Läufer wollte damit zeigen, wie leistungsfähig vegane Athleten und Athletinnen sein können und Vorurteile beseitigen, indem er sich vornahm weiter zu laufen, als ein E-Auto mit vollgeladener Batterie fahren kann. Der Tesla startete in Austin, Texas und legte eine Distanz von 390 Kilometer zurück. Balenger lief dieselbe Strecke in 72 Stunden und übertraf das Auto letzendlich sogar in Bezug auf die Reichweite.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
informations_bubble-2

Weiterführende Informationen: