tiertransport

Abstimmung im EU-Parlament: keine Mehrheit für zeitliche Begrenzung von Tiertransporten bei Rindern

Das EU Parlament hatte am 21. Januar gegen die Forderung gestimmt, Tiertransporte von sogenannten Zuchtrindern auf acht Stunden zu begrenzen. Somit bleibt es bei erlaubten bis zu 29 Stunden Lkw-Transport und unbegrenzte Transportzeit auf dem Schiff. Es wurde aber zumindest abgestimmt, dass Tiertransporte bei extremen Temperaturen verboten werden sollen und, dass Fahrer dazu verpflichtet sind, sofort tierärztliche Hilfe zu rufen, wenn Tiere verletzt sind.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
informations_bubble-2

Weiterführende Informationen: