Hunde

Norwegen verbietet Qualzuchten von Englischen Bulldoggen & Cavalier King Charles Spaniels

Die Zucht von englischen Bulldoggen und Cavalier King Charles Spaniels wird ab sofort nach dem Tierschutzgesetz § 25 in Norwegen verboten. Damit gab das Gericht der Klage von Animal Protection Norway Recht. Der Tierschutzbund hatte gegen die Qualzuchten geklagt, da diese Hunderassen durch erbliche zahlreich bekannte Störungen belastet sind. „Das Urteil wird internationale Aufmerksamkeit erhalten. Für den norwegischen Tierschutz und vor allem für unsere Hunde ist das ein Sieg“, erklärte Åshild Roaldset, Geschäftsführerin bei Dyrebeskyttelsen Norge.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
informations_bubble-2

Weiterführende Informationen: