Thomas Müller & Greenforce

Fußball-Nationalspieler Thomas Müller investiert in veganes Food-Startup Greenforce

Der Fußball-Nationalspieler Thomas Müller hat in das vegane Food-Start-up Greenforce investiert. Greenforce entwickelt und verkauft Fleischersatzprodukte in Pulverform, um Energiekosten und Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Die Höhe des Investments wurde nicht bekannt gegeben. Mit dem Geld aus der Investmentrunde will das Startup ins Ausland expandieren und das Forschungs- und Entwicklungszentrum am Hauptsitz in München ausbauen. Im vergangenen Jahr stiegen der TV-Moderator Joko Winterscheidt und der Münchner Feinkosthändler Käfer bei Greenforce ein.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
informations_bubble-2

Weiterführende Informationen: