Veganes Leder

Studie: veganes Leder von Modern Meadow verursacht 80% weniger Treibhausgas-Emissionen

Modern Meadow hat eine peer-reviewte Studie veröffentlicht, die die Umweltauswirkungen ihres veganen Leders aus einer Mischung aus pflanzlichen Proteinen und biobasierten Polymeren namens „Bioleather1“ (BL1) untersucht. Darin wird es mit herkömmlichem Leder und Kunstleder vergleichen. (Folgewirkungen und indirekte Umweltauswirkungen werden in der Ökobilanz nicht erfasst.)

Es wurde festgestellt, dass dieses neuartige vegane Leder 80 % weniger Treibhausgasemissionen verursacht als Leder aus Rinderhaut und 20 % weniger als synthetisches Kunstleder auf Polyurethan-Basis. Darüber hinaus kann das biobasierte Leder den Verbrauch von blauem Wasser (= Grundwasser + Seen/Flüsse), den Landverbrauch und weitere Parameter im Vergleich zu Leder aus Tierhaut um bis zu 95 % reduzieren.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
informations_bubble-2

Weiterführende Informationen: