pana cotta

Portionsmenge: für 4 Portionen

Zutaten:
150 ml Kokosmilch
175 ml Cashewdrink
30 g Agavendicksaft
½ TL Vanillemark
¾ TL Agar Agar (1,5 g)

Für die Erdbeersauce:
100 g TK-Erdbeeren
2,5 TL Agavendicksaft
2 TL Limettensaft

Zubereitung:

  1. Die Erdbeeren für die Sauce in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze auftauen lassen. Mit den restlichen Zutaten mithilfe eines Stabmixers pürieren und zum Abkühlen beiseitestellen.
  2. Kokosmilch, Cashewdrink, Agavendicksaft und Vanillemark in einen kleinen Topf geben. Agar Agar rasch mit einem Schneebesen einrühren und nun alles langsam unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. 2 Minuten leise köcheln lassen und sofort in sterile und verschließbare Gläser oder Förmchen füllen. Kurz abkühlen lassen, abdecken und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen – ruhig auch länger. Aus den Förmchen stürzen und die Kokos-Cashew Panna Cotta mit Erdbeersauce servieren.

Tipp: Statt Agavendicksaft kannst du auch Ahornsirup oder Dattelsirup verwenden.

happyhealthy

Autorin: Elisa Brunke
Titel: Happy & Healthy: Veganes Soul Food, das gesund und glücklich macht
Verlag: eBook, selbst veröffentlicht