asia handrollen

Portionsmenge: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min. 

Zutaten:

Für die Rollen:
2 Blätter Römersalat
2 große reife Hass-Avocados
1 Salatgurke
1 große Karotte
1 kleine rote Bete
1 gelbe oder rote Paprikaschote 100 g Alfalfa-, Brokkoli-, Senf-, Mungbohnensprossen
ca. 30 Blätter Thai-Basilikum
6 Noriblätter

Mango-Chutney:
1 reife Mango
1 Schalotte oder 1⁄4 kleine rote Zwiebel
15–20 Minzeblätter oder frischer Koriander
2 TL Limettensaft
1 Prise Chili-Pulver
1 EL Tamarindenpaste (evtl. plus 2 EL Wasser)
1-2 EL Kokosblütenzucker

Garnitur:
1 TL schwarzer Sesam
1 Handvoll frische Korianderblättchen

Mandel-Ingwer-Dip
80 g Mandeln (eingeweicht)
80 g Datteln ohne Stein
120 ml Wasser
1 Stück (ca. 4 cm) Ingwer (geschält)
2 Knoblauchzehen
2 EL Tamari
1 Spritzer Zitronensaft
1⁄2 TL Salz

Zubereitung:

1. Die Salatblätter waschen und vorsichtig trocknen. Die Avocado schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Gemüse waschen, Rote Bete und Karotte gegebenenfalls schälen. Aus der Gurke, Karotte und Rote Bete mit dem Julienneschneider feine Streifen schneiden. Die Gurke vorher quer halbieren, damit die Streifen nicht zu lang werden. Die Paprikaschote halbieren, putzen, Kerngehäuse entfernen. Die Schote in sehr feine lange Streifen schneiden.

2. Die Noriblätter auf eine Arbeitsplatte geben. 2 Römersalat-Blätter mit einem Glas etwas flach walzen und längs nebeneinander etwas unterhalb der Mitte des Noriblattes platzieren. Darauf ca. 5 Thai-Basilikumblätter verteilen. Dann mit Gemüse-Streifen, Avocadoscheiben und Sprossen belegen, von unten beginnend einrollen und in der Mitte diagonal teilen.

3. Für das Chutney die Mango schälen und klein würfeln. Schalotte oder Zwiebel ebenfalls schälen und fein hacken. Minze- oder Korianderblätter klein hacken. Mango, Zwiebel und Kräuter zusammen mit den anderen Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und etwas ziehen lassen. Ist die Tamarindenpaste sehr hart, mit 2 EL Wasser mischen, kurz stehen lassen, dann cremig-glatt rühren und zu den anderen Zutaten geben.

4. Für den Mandel-Ingwer-Dip alle Zutaten im Hochgeschwindigkeitsmixer unter Zuhilfenahme des Stößels bei höchster Geschwindigkeit zu einem festen, cremigen Dip mixen. Anschließend den Mandel-Ingwer-Dip zusammen mit dem Mango-Chutney und den Handrollen sowie frischem Koriander anrichten.

cover-go-raw-be-alive

Autor: Boris Lauser
Titel: Go raw – be alive!
Verlag: kosmos
EAN: 9783440143582