Portionsmenge: Für 6 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
5 Merguez Würstchen
(eine etwas schärfere Wurst aus Seitan)
175 g Tofu geräuchert
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 Dosen (250g Abtropfgewicht) Kidneybohnen
1 Dose (250g Abtropfgewicht) weiße Bohnen
2 Dosen geschälte Tomaten
1 TL getrockneten Thymian
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL schwarzen Pfeffer
½ TL Cayennepfeffer
1 EL Liquid Smoke (Raucharoma)
Salz
Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung:

  1. Würstchen in Scheiben, Tofu in kleine Würfel schneiden und beides in Olivenöl knusprig anbraten.
  2. Zwiebel klein würfeln und glasig mit anschwitzen. Die Flüssigkeit beider Bohnensorten weggießen, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
  3. Dosentomaten, Bohnen, Knoblauch, die Gewürze sowie Liquid Smoke und 2 Prisen Salz dazugeben, mit geschlossenem Deckel
    bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Anschließend den Deckel abnehmen und offen für weitere 10 Minuten köcheln lassen. Ab und an vorsichtig umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß verputzen.

Autor: Alexander Flohr
Titel: Oberlecker: Vegane Powerküche
Verlag: GrünerSinn Verlag
ISBN: 978-3946625803