blumenkohl-tacos

Portionsmenge: 6 Tacos
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 15-20 Minuten

Zutaten:
350 g Blumenkohlröschen
1 EL Öl (z. B. Raps-, Sonnenblumenoder Avocadoöl)
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Chilipulver
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Salz

Für die Tahini-Sauce:
60 g Tahini (Sesampaste)
40 ml Olivenöl (oder Raps-, Sonnenblumen-, oder Avocadoöl)
Saft von 1–2 Limetten (oder 1 Zitrone; ca. 50 ml)
1 ½ EL mexikanische Chilisauce (oder nach Geschmack)

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Blumenkohl, Öl und Gewürze in einer großen Schüssel vermengen und die Röschen mit genügend Abstand zueinander auf das vorbereitete Blech geben.
  3. Im vorgeheizten Ofen 15–20 Minuten rösten, bis der Blumenkohl zart ist und anfängt, knusprig zu werden. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Für die Tahini-Sauce alle Zutaten mit 60 ml Wasser in den Mixer oder die Küchenmaschine geben (oder den Stabmixer verwenden) und pürieren, bis die Sauce glatt und cremig ist (bei Bedarf etwas mehr Wasser hinzufügen).
  5. Für die Tacos die Tortillas ein paar Sekunden in einer Pfanne erwärmen. Dann mit Salat, schwarzen Bohnen, Blumenkohl, Zwiebeln, Tomaten und Avocado belegen. Mit der Tahini-Sauce beträufeln und mit Jalapeños, Petersilie oder Koriander und Sesam garnieren.
  6. Sofort mit Limettenspalten und Tahini-Sauce servieren und genießen!
vegan paradise

Autorin: Bianca Zapatka
Titel: Vegan Paradise
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
ISBN: 978-3-95453-241-4