buchweizensalat mit linsen

Portionsmenge: Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Für den Buchweizensalat:
100 g Buchweizen
30–40 g rote Spitzpaprika
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 Dose grüne Linsen (240 g Abtropfgewicht)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für das Dressing:
40 ml Olivenöl
2 EL Zitronensaft
10 g Dillspitzen
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Pfirsich
80 g helle kernlose Weintrauben

Zubereitung:

  1. Für den Salat Buchweizen in eine Pfanne geben und bei kleiner Hitze kurz anrösten, bis er etwas Farbe annimmt und sein Aroma entfaltet. In einen kleinen Topf geben und mit 200 ml kaltem Wasser aufgießen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Mit aufgelegtem Deckel bei kleiner Hitze ca. 6 Minuten garen lassen. Topf vom Herd nehmen und den Buchweizen behutsam umrühren und abgedeckt ruhen lassen.
  2. Die Spitzpaprika waschen, das Gehäuse und den Stiel entfernen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Schalotten darin bei kleiner Hitze andünsten. Knoblauch dazugeben und kurz mit andünsten. Paprika hinzufügen und ca. 3 Minuten anbraten. Linsen abtropfen lassen, zugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zur Seite stellen.
  3. Für das Dressing Olivenöl und Zitronensaft in eine kleine Schüssel geben. Dill waschen, trocken tupfen, fein hacken und zum Zitronenöl geben. Gut umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Pfirsich waschen und in der Mitte aufschneiden. Den Kern entfernen und den Pfirsich in kleine Würfel schneiden. Weintrauben waschen und halbieren. Buchweizen und Linsen in eine große Schüssel geben und gut vermengen. Das Dressing hinzufügen und nochmals alles gut durchrühren. Zum Schluss Pfirsiche und Weintrauben behutsam unterheben.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
in love with vegan

Autorin: Dimitria Nacos
Titel: In Love with Vegan
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
ISBN: 978-3-95453-099-1