Cashew-Mozarella mit Tomaten & Wakame

von Kirstin Knufmann

Portionsmenge: Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Einweichzeit: 2 Stunden
Kühlzeit: 2 Stunden

Zutaten:
100 g Cashewkerne
1⁄2 Zitrone
2 1⁄2 EL Flohsamenschalen
400 ml Wasser
Salz
weißer Pfeffer
5 g Wakame
500 g Cocktailtomaten
30 Blätter Basilikum
Balsamico-Creme, zur Dekoration

Zubereitung:

1. Die Cashewkerne für 2 Stunden in Wasser einweichen. Die Zitrone auspressen. Die Flohsamenschalen im Zitronensaft und 400 ml Wasser einweichen lassen, bis ein Gel entstanden ist. 

2. Nach zwei Stunden die Cashewkerne abgießen. Diese zusammen mit dem Gel aus Flohsamenschalen, Salz und etwas weißem Pfeffer mit einem Stabmixer pürieren. 

Es sollte eine klebrige, zähe Masse entstehen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen. 

3. Die Masse in kleine runde Förmchen wie zum Beispiel Eierbecher oder Cakepop-Förmchen füllen und für 2 Stunden kühl stellen. Den schnittfesten „Mozzarella“ halbieren. 

4. Die Wakame 20 Minuten in Wasser einweichen. Nach 10 Minuten das Wasser wechseln. Abgießen, durchspülen und gut abtropfen lassen. 

5. Anschließend die Wakame in daumendicke Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Das Basilikum waschen, trocknen und die Blätter abzupfen. Tomate, Basilikum, Mozzarella, Wakame auf einem Teller anrichten und mit ein wenig Balsamico-Creme beträufeln. 

algen buch

Autorin: Kirstin Knufmann
Titel: Algen: das gesunde Gemüse aus dem Meer
Verlag: KOSMOS
EAN: 9783440150931