kartoffeln mit coleslaw

Portionsmenge: Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 40 Minute

Für die Süßkartoffeln:
1 EL Rapsöl
2 Süßkartoffeln (à ca. 350 g)
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für den Coleslaw:
200 g Rotkohl
Salz
1 kleine Karotte
5 Radieschen
1 Frühlingszwiebel
½ Mango
2–3 Stängel Thai-Basilikum
1 kleine rote Chilischote
3-cm-Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
2 EL Limettensaft
2 EL Tamari
1 TL Sesamöl (geröstet)
1 EL Rapsöl
2 EL geröstete, gesalzene Erdnusskerne

Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (oder 200 °C Umluft) vorheizen.
  2. Für die Süßkartoffeln eine Auflaufform mit dem Rapsöl einfetten. Süßkartoffeln gründlich abbürsten, längs halbieren, dann das Fruchtfleisch mehrmals kreuzförmig einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Schnittflächen nach unten in die Form legen. Im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen, bis sie gar sind – zur Garprobe mit einem Küchenmesser hineinstechen.
  3. Inzwischen für den Coleslaw den Rotkohl putzen, in feine Streifen hobeln oder schneiden. In einer Schüssel mit ½ TL Salz mischen und mit den Händen gut durchkneten, dabei werden die Kohlstreifen weicher.
  4. Die Karotte gut abbürsten und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Thai-Basilikum waschen, trocken schütteln, dann die Blätter grob hacken und die Stiele fein hacken. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  5. Limettensaft, Tamari, Sesamöl, Rapsöl, Salz, Chili und Ingwer verrühren, Rotkohl und alle anderen vorbereiteten Zutaten zugeben, vermengen und 10 Minuten ziehen lassen. Dann den Coleslaw abschmecken. Die Erdnüsse grob hacken.
  6. Die Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, mit den Schnittflächen nach oben auf zwei Teller setzen, den Coleslaw daraufgeben und mit den Erdnüssen bestreuen.
deftig-vegan

Autorin: Anne-Katrin Weber
Titel: Deftig Vegan
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
ISBN: 978-3-95453-198-1