Portionsmenge: Für 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 40 Minuten marinieren

Zutaten:
170 g Tempeh
1 mittelgroße Tomate (in Scheiben geschnitten)
5-6 große Salatblätter
2 große (Vollkorn)-Brötchen oder 4 Scheiben Brot

Für die Tempeh-Bacon-Marinade:
2 EL Zitronensaft oder 1 EL Reisessig
2 EL Sojasauce
2 EL Ahorn-, Zuckerrüben-oder Agavensirup
1 EL Tomatenmark
1 TL Ingwer (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
½ kleine rote Zwiebel (fein gehackt)
1 TL Kräuter der Provence
½ TL Koriander (gemahlen)
½ TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
¼ TL Paprikapulver
60 ml Wasser
2 EL Öl
1 TL Sesamöl

Zubereitung:

  1. In einer mittelgroßen Pfanne alle Zutaten für die Marinade gut vermischen.
  2. Tempeh in zirka 1 cm dicke Scheiben schneiden (3 oder 4 Scheiben pro Sandwich)
  3. Tempeh in Marinade wenden. Jeweils 20 Minuten pro Seite (insgesamt 40 Minuten) marinieren.
  4. Pfanne mit Tempeh und Marinade auf mittlerer Flamme erhitzen. Zum Köcheln bringen und zirka 10 Minuten halb abgedeckt garen bis die Marinade halb eingekocht ist. Die Scheiben wenden und weitere 5-10 Minuten schmoren, bis die Flüssigkeit absorbiert ist und die Tempehscheiben goldbraun und knusprig sind.
  5. Salatblätter, geschmorte Tempehscheiben und Tomaten auf dem Brot anrichten und servieren.

Autor: Justin P. Moore
Titel: The Lotus and the Artichoke: Vegane Rezepte eines Weltreisenden
Verlag: Ventil Verlag
ISBN: 978-3955750114