Portionsmenge: 12 Cupcakes
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für den Rührteig:
200 g Dinkelmehl Type 630
80 g Rohrohrzucker
2 Pck. Vanillezucker
2⁄3 Pck. Backpulver
1 EL Speisestärke
1 Banane, reif
60 g Pflanzenöl
200 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser

r das Topping:
400 ml aufschlagbare Pflanzensahne
2 EL Sahnesteif
1 Prise Salz
3 EL Zucker
150 g Halbbitterschokolade

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Stärke mischen. Die Banane gut mit der Gabel zerdrücken, zum Mehl geben und mit Öl und Mineralwasser glatt rühren.
  3. Den Teig auf Muffinformen verteilen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Gut auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.Die Sahne mit Sahnesteif und 1 Prise Salz mit dem Rührgerät aufschlagen. Den Zucker einrieseln lassen.
  4. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, auf Verarbeitungstemperatur herunterkühlen und mit dem Schneebesen unter die Sahne ziehen. Kalt stellen, während die Muffins abkühlen. Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Muffins spritzen.
vegan-backen-stina-spielberg

Autorin: Stina Spiegelberg
Titel: Vegan backen von A bis Z
Verlag: Ventil Verlag
ISBN: 978-3-95575-137-1