Portionsmenge: 12 Muffins
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:  
175 ml Agavendicksaft
125 ml Pflanzenmilch
1/2 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
125 ml frisch gepresster Orangensaft
2 TL Apfelessig
60 g ungesüßtes Apfelmus
100 g vegane weiße Chocolate Chips oder weiße Schokolade, in Stücke zerbrochen
1/2 TL feines Meersalz
150 g Vollkornweizenmehl
175 g Maisgrieß
1 TL Backnatron

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Ein normales Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Agavendicksaft, Pflanzenmilch, Orangenschale, Saft, Essig, Apfelmus, Chocolate Chips und Salz in eine große Schüssel geben.
  3. Mehl, Maisgrieß und Backnatron zugeben und gut einarbeiten.
  4. Den Teig auf die Muffinförmchen aufteilen, dabei fast bis an den Rand füllen.
  5. Die Muffins 18 Minuten backen, bis sie oben goldbraun sind und auf Fingerdruck fest erscheinen.
  6. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Autorinnen: Celine Steen & Joni Marie Newman
Titel: Vegan Kochen
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
ISBN: 1592334415