omaskuchen-stina-spielberg

Portionsmenge: eine Kastenform von 24 cm mit 12 Stücken
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 50 Minuten

Zutaten:
300 g Weizenmehl Type 550 oder Dinkelmehl Type 630
2 EL Tapiokastärke
125 g Haselnüsse, geröstet und gemahlen
125 g Zucker
¾ Pck. Backpulver
1 Msp. Vanille1 Prise Zimt
1 Prise Salz
80 g Pflanzenöl
350 ml Haselnussdrink oder anderen Pflanzendrink
2 EL Apfelessig

Für den Zuckerguss:
120 g Puderzucker
20–25 ml Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In einer Rührschüssel Mehl, Stärke, Haselnüsse, Zucker, Backpulver, Vanille, Zimt und Salz mischen. Öl, Haselnussdrink und Essig dazugeben und mit dem Schneebesen von Hand zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen (siehe Seite 47) und den Teig hineingeben. Den Kuchen auf der mittleren Schiene zunächst 15 Minuten backen, dann mit einem scharfen Messer einmal längs einschneiden und weitere 35–40 Minuten backen. In der Form vollständig abkühlen lassen.
  4. Den Kuchen vorsichtig aus der Form heben. In einer kleinen Schüssel Puderzucker und Zitronensaft glattrühren, dann den Zuckerguss auf dem Kuchen verteilen. Lasst es euch schmecken!

 

Tipp: Die Tapiokastärke dient der Bindung und hat eine 6 Mal höhere Bindung als Speisestärke. Sie sollte daher nicht einfach durch Maisstärke ausgetauscht werden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
vegan-backen-stina-spielberg

Autorin: Stina Spiegelberg
Titel: Vegan backen von A bis Z
Verlag: Ventil Verlag
ISBN: 978-3-95575-137-1