snickers schnitten

Portionsmenge: für 6 Stück

Für den Boden:
100 g Medjoul-Datteln
90 g Cashewkerne
20 g Kokosraspel

Für den Karamell:
200 g Medjoul-Datteln
80 g Erdnussmus, glatt
20 g Kokosöl, flüssig
1 EL Wasser
1 Prise pinkes Himalaya-Salz

Für die Schokolade:
20 g Kokosöl, flüssig
35 g Agavendicksaft
30 g Rohkakaopulver

Zubereitung:

  1. Eine kleine rechteckige Form (zum Beispiel eine Tupperdose aus Glas) mit Backpapier auslegen.

  2. Alle Zutaten für den Boden in der Küchenmaschine per Blitzfunktion zu einem stückigen Teig verarbeiten und in die vorbereitete Form geben. Gleichmäßig verteilen und andrücken. Luftdicht abdecken und ins Tiefkühlfach stellen.

  3. Die Küchenmaschine grob auswischen und alle Zutaten für das Karamell darin schnell zu einer geschmeidigen Masse pürieren. Achtung: Nicht zu lange mixen, sonst erhitzt sich die Masse zu stark und das Fett trennt sich. Karamell auf den Dattel-Nuss-Boden geben, gleichmäßig verstreichen und zurück ins Tiefkühlfach stellen.

  4. Kokosöl und Agavendicksaft für die Schokoladenschicht leicht erwärmen, dann den Kakao mit einem Schneebesen unterrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Den Guss auf die Karamellschicht gießen, glattstreichen und erneut abgedeckt ins Tiefkühlfach stellen.

  5. Mindestens 3 Stunden durchhärten lassen und anschließend in 6 Stücke schneiden, damit sind die Rohkost-Snickers-Schnitten fertig! Vor dem Verzehr am besten 20-30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.

happyhealthy

Autorin: Elisa Brunke
Titel: Happy & Healthy: Veganes Soul Food, das gesund und glücklich macht
Verlag: eBook, selbst veröffentlicht