erdbeertorte

Portionsmenge: 1 Torte
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Kühlzeit: 30 Minuten

Zutaten:
100 g Cornflakes
100 g blanchierte Mandelblättchen
100 g Crunchy-Müsli
200 g weiße vegane Schokolade
50 g Kokosöl
300 ml gesüßte Soja-Schlagcreme (Soyatoo), gut gekühlt
550 g Erdbeeren
70 g Himbeeren
30 g blanchierte und gehackte Mandelkerne

Außerdem:
1 Springform (Ø 26 cm)

Zubereitung:

  1. Cornflakes, Mandelblättchen und Crunchy-Müsli in eine große Schüssel füllen und mischen. Die Hälfte davon im Standmixer nur so kurz mixen, dass noch etwas Struktur erhalten bleibt. Die Mischung zurück in die Schüssel geben und die Knuspermasse mit den Händen vermengen.
  2. Die weiße Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem Wasserbad bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Das Kokosöl ebenfalls in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Die Hälfte der geschmolzenen Schokolade und das geschmolzene Kokosöl zur Knuspermasse geben und alles vermengen.
  3. Den Boden der Springform mit Backpapier belegen und den Rahmen fest aufsetzen. Das überlappende Backpapier abschneiden. Die Knuspermasse auf dem Boden der Springform verteilen, gut andrücken und 15 Minuten in den Tiefkühler stellen. In der Zwischenzeit die Soja-Schlagcreme in einem Rührgefäß steif schlagen und die andere Hälfte der geschmolzenen Schokolade behutsam unterheben. In den Kühlschrank stellen.
  4. Die Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Die Himbeeren waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Springform aus dem Tiefkühler und die aufgeschlagene Sahne aus dem Kühlschrank nehmen. Circa Dreiviertel der Sojasahne auf dem Knusperboden mit etwas Abstand zum Rand verteilen. Mit Erdbeerscheiben bedecken. Auf den Erdbeerscheiben den Rest der Sojasahne verteilen und einen Rand lassen. Wiederum Erdbeerscheiben auf der Sojasahne verteilen. Himbeeren obenauf setzen. Mit den Mandelkernen bestreuen. Dann in den Tiefkühler geben und 30 Minuten fest werden lassen.
in love with vegan

Autorin: Dimitria Nacos
Titel: In Love with Vegan
Verlag: Becker Joest Volk Verlag
ISBN: 978-3-95453-099-1